Internationale Servicerufnummern





Belgien +32

Zuständig für die Verwaltung und Zuteilung von Servicerufnummern in Belgien ist das belgische Institut für Postdienste und Telekommunikation (BIPT) mit Sitz in BE-1210 Brüssel.
  • 0800 Freephone - Kostenfrei für den Anrufer
  • 07x Shared Cost
Bei den belgischen Shared Cost Rufnummern stehen 2 Tarifvarianten zur Verfügung, die sich durch die Tarifkennziffern 070 und 078 bei der Vorwahl differenzieren.

-> 070 Anrufertarif = 0,30€ / Minute

-> 078 Anrufertarif = 0,05€ / Minute und 0,05€ / Anruf

Die Kosten für den Anbieter der Shared Cost Rufnummer sind abhängig vom gewählten Anrufertarif.
  • 090x Premium Rate Rufnummer
Bei den belgischen Premium Rate Rufnummern wird zwischen Anrufertarifen je Minute und je Gespräch unterschieden. Die Anrufertarife sind nicht frei definierbar, sondern durch sogenannte Tarifcodes festgelegt.

-> 0900 Anrufertarif = 0,50€ / Minute

-> 0902 Anrufertarif = 1,00€ / Minute

-> 0902 Anrufertarif = 1,50€ / Minute

-> 0904 Anrufertarif = 2,00€ / Minute

-> 0905 Anrufertarif = wahlweise 0,50€ oder 1,00€ / Anruf

Die Inhaltekennung gibt auch in Belgien Auskunft über den angebotenen Dienst.

-> 0900, 0902, 0903 und 0904 vorgesehen für Business und Entertainment (nur Minutentarife)

-> 0905 vorgesehen für Spiele, Payment für Logos und Klingeltöne (nur Blocktarife)

-> 0906 und 0907 vorgesehen für Erwachsenenunterhaltung

In Belgien muss bei jeder schriftlichen Bewerbung von Servicerufnummern neben der Rufnummer der Anrufertarif pro Minute oder pro Anruf unmissverständlich und gut lesbar in € inklusive der Umsatzsteuer angegeben werden.


Weitere Informationen erhalten Sie unter :  Telefonhörer 0800-300 60 100