0180 Service Dienste

Bei der 0180 Service Dienste Rufnummer (ehemals Shared Cost) stehen insgesamt sieben unterschiedliche Tarifvarianten zur Auswahl. Die Kosten, die dem Anrufer entstehen, werden durch die sogenannte Tarifkennziffer (1, 2, 3, 4, 5, 6 oder 7) nach der 0180 festgelegt und sind für Anrufe aus dem deutschen Festnetz durch die Bundesnetzagentur regulatorisch geregelt und somit für alle Netzbetreiber bindend. Wahlweise kann zwischen einem Minutentarif oder einem Tarif pro Gespräch (Blocktarif) gewählt werden. Bei Anrufen aus dem Festnetz erfolgt bei den Minutentarifen die Abrechnung im 60 Sekundentakt.

  • 01801 Service Dienste
    -> Anrufe aus dem deutschen Festnetz = 0,039€ / Minute
    -> Anrufe aus Mobilfunknetzen = maximal 0,42€ / Minute

  • 01802 Service Dienste
    -> Anrufe aus dem deutschen Festnetz = 0,06€ / Gespräch
    -> Anrufe aus Mobilfunknetzen = maximal 0,42€ / Minute

  • 01803 Service Dienste
    -> Anrufe aus dem deutschen Festnetz = 0,09€ / Minute
    -> Anrufe aus Mobilfunknetzen = maximal 0,42€ / Minute

  • 01804 Service Dienste
    -> Anrufe aus dem deutschen Festnetz = 0,20€ / Gespräch
    -> Anrufe aus Mobilfunknetzen = maximal 0,42€ / Minute

  • 01805 Service Dienste
    -> Anrufe aus dem deutschen Festnetz = 0,14€ / Minute
    -> Anrufe aus Mobilfunknetzen = maximal 0,42€ / Minute

  • 01806 Service Dienste
    -> Anrufe aus dem deutschen Festnetz = 0,20€ / Gespräch
    -> Anrufe aus Mobilfunknetzen = maximal 0,60€ / Gespräch

  • 01807 Service Dienste
    -> Anrufe aus dem deutschen Festnetz = 0,14€ / Minute (die ersten 30 Sekunden der Verbindung sind für den Anrufer kostenfrei)
    -> Anrufe aus Mobilfunknetzen = maximal 0,42€ / Minute (die ersten 30 Sekunden der Verbindung sind für den Anrufer kostenfrei)

Die Kosten für Anrufe aus Mobilfunknetzen sind seit dem 01.03.2010 ebenfalls durch die Bundesnetzagentur mit einer Preisobergrenze von maximal 0,42€ / Minute festgelegt. Bei Anrufen aus Mobilfunknetzen wird nicht zwischen Minuten- und Blocktarif unterschieden. Die Abrechnung erfolgt immer im Minutentarif. Eine Ausnahme bildet hierbei seit 2013 die neue Rufnummerngasse 0180-6, in der erstmals auch für Anrufe aus Mobilfunknetzen ein Blocktarif von maximal 0,60€ je Gespräch abbildbar ist. Der Abrechnungstakt darf generell 60/60 nicht überschreiten.

0180-Rufnummern sind generell aus dem Ausland erreichbar, jedoch ist zu beachten, dass hierbei zusätzliche Kosten für den Diensteanbieter entstehen können. Weiterhin sind die in Deutschland geltenden Anrufertarife nicht für ausländische Netzbetreiber bindend und können somit auch deutlich höher oder niedriger ausfallen.

Rufnummernformat

0180-Rufnummern bestehen aus insgesamt 11 Ziffern, die sich aus der 4-stelligen Dienstekennzahl (0180), der 1-stelligen Tarifkennziffer und der 6-stelligen Teilnehmerrufnummer ergeben.

Servicerufnummer-0180


Weitere Informationen erhalten Sie unter :  Telefonhörer 0800-300 60 100