00800 UIFN - Universal International Freephone Number

0800-Rufnummern sind nicht aus dem Ausland erreichbar. Sofern nun international tätige Unternehmen eine für den Anrufer kostenfreie Erreichbarkeit aus dem Ausland gewährleisten wollen, können zu diesem Zweck 00800 Servicerufnummern eingesetzt werden. Die sogenannten UIFN-Rufnummern werden von der ITU in Genf verwaltet und können ausschließlich über einen Netzbetreiber beantragt werden. Der große Vorteil dieser Rufnummern liegt darin, dass nahezu in allen verfügbaren Ländern eine einheitliche Rufnummer kommuniziert werden kann. Die Länder aus denen diese Rufnummer erreichbar sein soll, können bei der Beauftragung festgelegt werden.

Generell ist zu beachten, dass 00800-Rufnummern nicht in allen Ländern und von jedem ausländischen Netzbetreiber angeboten werden. Zudem ist die Erreichbarkeit aus ausländischen Mobilfunknetzen nur eingeschränkt gegeben.

Derzeit sind 00800-Rufnummern weltweit in etwa 50 Ländern, inklusive Deutschland, verfügbar.

Sofern eine bestimmte 00800-Rufnummer zum Einsatz kommen soll, besteht die Möglichkeit über nachfolgenden Link auf der Web-Seite der ITU die Verfügbarkeit der gewünschten 00800-Rufnummer zu prüfen: ITU - Rufnummernsuche

Rufnummernformat

00800-Rufnummern bestehen aus insgesamt 13 Ziffern, die sich aus der 5-stelligen Dienstekennzahl (00800) und der 8-stelligen Teilnehmerrufnummer ergeben.

Servicerufnummer-00800


Weitere Informationen erhalten Sie unter :  Telefonhörer 0800-300 60 100