Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß §5 Telemediengesetz (TMG)

Jürgen Barth
Im Vogelsang 5
55578 Wallertheim


Tel.: 0800-300 60 100
Fax: 0800-300 60 109
E-Mail: info@barth-tk-consulting.de
Web: www.barth-tk-consulting.de

Umsatzsteuer-ID: DE253557412
Inhaltlich verantwortlich: Jürgen Barth


Haftungsausschluss:

Wir prüfen und aktualisieren regelmäßig die Informationen auf unseren Webseiten. Wir übernehmen dennoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Gleiches gilt ebenso für alle Web-Seiten, auf die wir mittels Hyperlink verweisen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ebenfalls behalten wir uns das Recht vor, die bereitgestellten Informationen zu ändern oder zu ergänzen.


Urheberrecht:

Die auf unseren Web-Seiten erstellten Inhalte (Texte, Grafiken, Bilder) unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und jede Art der Verwertung bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.


Datenschutz:

Die Nutzung unserer Web-Seiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten, wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail Adresse erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, immer auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Der Nutzung unserer im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.


Öffentliches Verfahrensverzeichnis:

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt in §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die in §4e des BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen hat.

1. Angaben zur verantwortlichen Stelle

Barth TK-Consulting (Einzelunternehmen)
Im Vogelsang 5
55578 Wallertheim

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Jürgen Barth

2. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder Nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist die Beratung, der Vertrieb und die Bereitstellung von Telekommunikationslösungen und Telekommunikationsanlagen, sowie die Erbringung von Callcenter-Dienstleistungen.

Ausgehend von dieser Funktion erhebt, verarbeitet und nutzt die Barth TK-Consulting personenbezogene Daten ausschließlich zur Ausübung der oben genannten Zwecke.

3. Betroffene Personengruppe

Zur Erfüllung der unter Punkt 2 aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Kunden und deren Mitarbeiter
  • Interessenten
  • Vertriebspartner
  • Lieferanten
  • Geschäftspartner
  • Bewerber
  • Praktikanten
  • Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter

Daten

Zur Erfüllung der unter Punkt 2 aufgeführten Zweckbestimmung werden Name und Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Bankverbindung, Steuernummer und Umsatzsteuer-ID gespeichert.

Im Bereich der Personalverwaltung werden zusätzliche Angaben zur Qualifikation, Ein- und Austritt in das Beschäftigungsverhältnis, Bewerbungsunterlagen und Zeugnisse, Gehalts-, Lohn-, Renten- und Sozialversicherungsdaten gespeichert.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter Punkt 2 genannten Zwecke.

5. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden Sie gelöscht, wenn die unter Punkt 2 genannten Zwecke wegfallen.

6. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.